Sylt500.de
 

      Domain sylt500.de zu verkaufen!

      Gebote an: kontakt@xy-zimmer.de

      oder direkt kaufen bei Sedo.com












Freizeitmöglichkeiten
 
Wellen, Gezeiten, Strand und hohe Kliffs.. das ist Sylt.
Dies ist aber noch lange nicht alles was die Insel zu bieten hat.
 
Vor allem ein sehr aktives Nachtleben im Zentrum Westerland unterscheidet die besonders beliebte Insel an der Nordsee von den anderen. Eine außergewöhnlich große Auswahl an Clubs und Gourmet-Restaurants gibt es eben nur auf dieser Insel. Und Veranstaltungen wie das Gourmet-Festival 20.-23. Januar 2011
 
Neben dem Besuch des besonders langen Sandstrandes der Insel sollte man auch die Gelegenheit für eine Rundfahrt, Wanderung oder eine Radtour an der Küste, speziell an der Steilküste nutzen - und zum Beispiel das Rote Kliff bei Kampen besuchen. Beeindruckend ist es dort, die Naturkräfte zu beobachten. Speziell dann, wenn die See am stürmischsten ist.
 
Die historischen Leuchttürme, früher wichtige Leuchtfeuer zur Orientierung für die Seefahrt, sind heute ein großer Besuchermagnet. Aktuell sind nur einige von innen zu besichtigen. Nach dem aktuellen Stand sind die Leuchttürme, die sich über den Dünen von List-West und List-Ost erheben, leider nicht für die Öffentlichkeit zugänglich; Kampen bei besonderen Veranstaltungen möglich. Hierzu am besten vorher erkundigen. Der Leuchtturm Hörnum kann momentan jederzeit besichtigt werden - und ist auch einer der schönsten, im Baustil ist dieser sehr ähnlich zum Leuchtturm Westerheversand.
 
Auch ganz ohne Taucherausrüstung kann man "untertauchen" um Fische der Nordsee und viele andere interessante Meeresbewohner zu beobachten. Im Sylt Aquarium in Westerland-Süd führt ein gläserner Tunnel durch verschiedene Salzwasserbecken, in denen unter anderem auch Haie zu sehen sind - ein besonders interessanter Neuzugang ist der bis zu 3m große Zitronenhai.
 
Freizeit-Tipps werden noch ergänzt;
 
z.B. die Kurpromenade, Schwimmbad Sylter Welle



->  zur Startseite           ->  zum Seitenanfang